Miami Beach

Golfreisen in den Sunshine State Florida.

Florida, der Sonnenstaat im Südosten der USA, hat nicht nur Sonne, Strand und Meer zu bieten, obwohl man dies immer mit Florida verbindet. Die Halbinsel ist im Durchschnitt nur rund 180 km breit. Wenn Sie in Orlando mit all seinen Sehenswürdigkeiten, den Themenparks wie Disney World oder Universal Studios wohnen, sind Sie nur etwa 110 km nach Osten wie nach Westen von langen Sandstränden entfernt sind.


Ob Sie nun die Westküste am Golf von Mexico bevorzugen oder den Atlantik auf der Ostseite der Halbinsel, an der selbst im Winter das Meerwasser aufgrund des Golfstroms wärmer ist als die Temperatur an Land, das ist wirklich oftmals eine Geschmacksfrage. Auch sollte man wissen, dass im Sommer, also etwa von Mai bis August, die Luftfeuchtigkeit im Süden von Florida an die 80 bis 90% reichen kann, während es in der Trockenzeit, also in unseren Wintermonaten, sehr viel angenehmer ist.


Ideale Temperaturen zum Golf spielen finden Sie in den Monaten Oktober bis April. Wer es gerne richtig warm mag, kann natürlich auch im Sommer spielen und sich über das sehr günstige Greenfee in dieser Jahreszeit freuen. Von Weihnachten bis Ostern ist für Unterkunft und Golf Hochsaison.

Golf in Florida

Golfreise 2 Wochen mit 8 x Golf

Golfreise 3 Wochen mit 9 x Golf

Unsere Reisevorschläge für eine zweiwöchige bzw. dreiwöchige Golfreise nach Florida sollen Ihnen Anregungen geben, wie Sie Ihren Golfurlaub gestalten können. Wir können Ihnen mehr Hotels anbieten, als nur die hier genannten. Sie sind in der Wahl der Unterkunft, der Häufigkeit des Golfspielens und der Auswahl der Golfplätze frei. 


1. Tag: Anreise nach Orlando

Sie fliegen mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Orlando. Nach Erledigung der Einreise- und Zollformalitäten übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen und fahren zu Ihrer Unterkunft. Sie haben 4 Übernachtungen: z.B. Embassy Suites Lake Buena Vista oder im Sonesta ES Suites Hotel.


2. Tag: Golf Orange Lake Legends


3. Tag: Orlando

Zeit zum Einkaufen oder Gelegenheit, einen der vielen Themenparks zu besuchen. Unser Tipp: Seaworld.


4. Tag: Golf Orange County National Panther Lake


5. Tag: Weiterfahrt zum PGA National Resort

Am Vormittag verlassen Sie Orlando und fahren an die Ostküste Floridas nach Palm Beach Gardens. Sie haben 3 Übernachtungen und spielen 2 Runden Golf.


6. – 8. Tag: PGA National

Sie spielen 2 Runden auf den Resort-Plätzen von PGA National.


8. Tag: Weiterfahrt nach Naples

Von West Palm Beach aus setzen Sie die Reise fort an die Westküste Floridas nach Naples oder Marco Island. Sie haben 7 Übernachtungen in den GreenLinks Golf Villas oder z.B. im La Playa Beach Hotel.


9. – 15. Tag: Naples

Naples ist einer der elegantesten und saubersten Orte an der Golfküste Floridas. Entlang der edlen Einkaufsstraßen finden Sie Boutiquen namhafter Designer und hervorragende Restaurants. Der Everglades Nationalpark ist in etwa 45 Minuten mit dem Auto erreicht. Machen Sie eine Airboatfahrt und besuchen Sie das kleinste offizielle Postamt der USA. Während Ihres Aufenthalts spielen Sie 4 Runden Golf: Lely Flamingo oder Lely Mustang, Raptor Bay, Old Corkscrew, Tiburon, oder ähnlich. Zur Platzauswahl geben wir Ihnen gerne praktische Tipps.


15. Tag: Rückreise

Von Naples fahren zum Flughafen Miami und treten die Heimreise an.

1. Tag: Anreise nach Orlando

Sie fliegen mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Orlando. Nach Erledigung der Einreise- und Zollformalitäten übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen und fahren zu Ihrer Unterkunft. Sie haben 6 Übernachtungen: z.B. Embassy Suites Lake Buena Vista oder im Sonesta ES Suites Hotel.


2. – 7. Tag: Orlando und Golf

Zeit zum Einkaufen oder Gelegenheit, einen der vielen Themenparks zu besuchen. Unser Tipp: Seaworld. Spielen Sie 3 Runden Golf: Falcon‘s Fire, Southern Dunes und Orange County National.


7. Tag: Weiterfahrt nach Naples

Von Orlando aus setzen Sie die Reise fort an die Westküste Floridas nach Naples oder Marco Island. Sie haben 7 Übernachtungen in den Green-Links Golf Villas oder z.B. im La Playa Beach Hotel.


8. – 14. Tag: Naples

Während Ihres Aufenthalts spielen Sie 4 Runden Golf: Lely Flamingo und/oder Lely Mustang, Raptor Bay, Old Corkscrew, Tiburon, oder ähnlich. Bei der Platzauswahl beraten wir Sie gerne.


14. Tag: Weiterfahrt nach Key West

Am Vormittag verlassen Sie Naples und fahren durch den Everglades N.P. zum südlichsten Punkt der USA. Sie haben 2 Übernachtungen im ****Hotel Marriott Beachside.


15. Tag: Key West

Erkunden Sie den Ort mit all seinen illustren Bewohnern, Shops und Restaurants. Besuchen Sie das Hemingway-Haus und geniessen Sie einen Drink in der Lieblingsbar des Künstlers: «Sloppy Joe‘s Bar»


16. Tag Fahrt nach Fort Lauderdale

Sie fahren zurück über die schier unzähligen großen und kleinen Brücken der Keys. In Fort Lauderdale haben Sie 4 Übernachtungen im Lago Mar Resort & Club, direkt am breiten Sandstrand von Fort Lauderdale.


16. – 20. Tag Fort Lauderdale

Erholen Sie sich am Strand. Gelegenheit für 2 weitere Runden Golf z.B. auf den Plätzen Jacaranda Golf Club und Plantation Preserve Golf.


20. Tag Rückreise ab Miami

Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen Miami ab und treten die Heimreise an.

Brigitte Junker

Junker Reisen GmbH

Rummelstr. 12

67655 Kaiserslautern

tel. +49 (0) 631 3621136

Mitglied bei IAGTO

© 2021 - Junker Reisen (made with Sparkle)

Cookies und andere Technologien helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webseite. Dazu benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir Cookies setzen. Sie können dies auch ablehnen. Dann funktionieren möglicherweise einige Seiten nicht richtig.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK