Mobil
e-Mail
Telefon

+49 (0) 631 3621136

+49 (0) 170 2926310

info [at] junker-reisen.de

Ocean Course Ryder Cup Bar

Kiawah Island • Luxuriöse Insel für Golf und Erholung

Golf ist das Schlüsselwort auf Kiawah Island. Vier direkt benachbarte Plätze laden auf der 40 Quadratkilometer großen Insel südlich von Charleston zum Spielen ein: umgeben von goldgelben Dünen, zwischen Palmen und alten Eichen, von denen das „Spanische Moos“ dekorativ herabhängt. Seit rund 40 Jahren gibt es für die Insel einen Entwicklungsplan, der bestrebt ist, die Schönheit der Landschaft und die Tierwelt in den Feuchtgebieten zu bewahren. Deshalb ist sie ein exklusives Refugium geblieben, in dem Magnolien, Azaleen und subtropische Pflanzen in allen Varianten blühen, und wo im dichten Schilf die Wasservögel nisten. Hochhäuser sind tabu, man übernachtet in Appartements oder im Hotel.

The Sanctuary Hotel

5 Sterne
The Sanctuary Hotel

The Sanctuary auf Kiawah Island ist ein Luxusresort im Stil eines großen Südstaaten-Herrenhauses. In direkter Meerlage, bietet das Resort 255 sehr große und luxuriös ausgestattete Zimmer, einen Spa-Bereich und natürlich einen Privatstrand. Als Gäste des Sanctuary erhalten Sie für die Plätze auf Kiawah Island, einschließlich des Ocean Course, deutlich reduzierte Greenfee (Ein Mindestaufenthalt von 2 Übernachtungen und mindestens 2 Runden Golf auf Kiawah Island müssen gebucht werden). Auch wenn Sie nicht auf Kiawah Island wohnen, können wir für Sie, auch wenn Sie nur einen der hervorragenden Plätze spielen möchten, Startzeiten reservieren.

Elegantes Doppelzimmer im The Sanctuary Hotel

Resort Appartements

4 Sterne
Deluxe Two Bedroom Appartement

Auf Kiawah Island können wir Ihnen ebenfalls große Appartements mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern, in unterschiedlicher Lage, auch mit Meerblick, anbieten. Alle Deluxe-Wohnungen sind stilvoll und komplett eingerichtet (inkl. Waschmaschine und Trockner). Die Endreinigung der Wohnung ist im Preis eingeschlossen; ein Housekeepingservice kann vor Ort gebucht werden (Extra, zahlbar vor Ort).

Als Gäste der Appartements erhalten Sie ebenfalls für die Plätze auf Kiawah Island deutlich reduzierte Greenfee (Mindestaufenthalt 2 Übernachtungen und mindestens 2 Runden Golf auf Kiawah Island erforderlich). In der Sommersaison gilt: Mindestaufenthalt 7 Tage von Samstag bis Samstag).

Ocean Course

Ocean Course © Kiawah Resort

Es ist wohl der bekannteste und zugleich einer der schwersten Golfplätze an der amerikanischen Ostküste, den Pete Dye gebaut hat. Hier wurde bereits der Ryder Cup ausgetragen. Für das Spiel auf diesem Weltklasse-Platz gelten besondere Regeln: Bis 12 Uhr sind keine Carts erlaubt und die Tasche wird von einem Caddie für Sie getragen (Trinkgeld verpflichtend). Nachmittags dürfen Sie ein Cart benutzen, müssen jedoch auf den Wegen bleiben (cartpath only). Dann haben Sie zusätzlich einen Vorcaddie (Trinkgeld ebenfalls obligatorisch). Wir haben den Platz mit einem Caddie gespielt und sind der Meinung, dass der Ocean Course erst dadurch zu etwas ganz Besonderem wurde.

Turtle Point

Osprey Point

Turtle Point © Horst Feller
Osprey Point © Horst Feller

Hier hat Jack Nicklaus einen erstklassigen Platz in die Dünen von Kiawah Island gebaut. Drei Bahnen verlaufen direkt am Ozean, während andere sich an Lagunen und Palmen vorbei schlängeln.

Architekt: Tom Fazio. Inmitten bezaubernder Lagunen, Marschland und maritimen Wäldern bietet Osprey Point traumhafte Ausblicke an jeder der 18 einzigartigen Bahnen. Ein Meisterwerk von Tom Fazio.

Cougar Point

Oak Point

Cougar Point © Horst Feller
Oak Point © Horst Feller

Entworfen von Gary Player gilt Cougar Point als ein Geheimtip auf Kiawah Island. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Salzwassermarsch, dem Kiawah River und dichtem Baumbestand machen diesen Platz zu einem Genuss.

Clyde Johnston hat Oak Point auf dem Areal einer ehemaligen Baumwoll- und Indigoplantage entworfen. Ondulierte Fairways und herausfordernde Grüns sind neben den großen Eichen die Markenzeichen.

Brigitte Junker

Junker Reisen GmbH

Rummelstr. 12

67655 Kaiserslautern

tel. +49 (0) 631 3621136

Mitglied bei IAGTO

© 2021 - Junker Reisen (made with Sparkle)

Cookies und andere Technologien helfen uns bei der Bereitstellung unserer Webseite. Dazu benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir Cookies setzen. Sie können dies auch ablehnen. Dann funktionieren möglicherweise einige Seiten nicht richtig.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK